Cleantodo neu programmiert – SQLite Implementation

Um nach langer Abstinenz wieder einmal etwas zu programmieren, habe ich Cleantodo von Grund auf neu geschrieben und zwar mit einem neuen Datenbanksystem SQLite und das Ganze auch noch objektorientiert. Man braucht nur die PHP files auf den Server laden und kann dann auch gleich loslegen. Die Datenbank wird von selbst erstellt. Das ganze ist Multiuser fähig und man kann Tasks löschen und wiederherstellen. Der Quelltext wird opensource released werden und vlt. wird es ein kleines Plugin System geben. Es soll auf jeden Fall so modular wie möglich aufgebaut sein und man soll es vielleicht in Zukunft auf ein komplexes Arbeitsnetzwerk erweitern können.

Man kann mittlerweile auch mit MySQL sowie SQLite arbeiten. Das kann man in der config-Datei einstellen. Zurzeit ist alles mit HTML und PHP programmiert. Möchte das Ganze auf AJAX erweitern aber mit dem Zusatz das auch alles noch ohne JS bzw. AJAX funktioniert, also so eine Art Fallback.

Halte euch diesbezüglich noch auf dem Laufenden!