Cleantodo neu programmiert – SQLite Implementation

Um nach langer Abstinenz wieder einmal etwas zu programmieren, habe ich Cleantodo von Grund auf neu geschrieben und zwar mit einem neuen Datenbanksystem SQLite und das Ganze auch noch objektorientiert. Man braucht nur die PHP files auf den Server laden und kann dann auch gleich loslegen. Die Datenbank wird von selbst erstellt. Das ganze ist Multiuser fähig und man kann Tasks löschen und wiederherstellen. Der Quelltext wird opensource released werden und vlt. wird es ein kleines Plugin System geben. Es soll auf jeden Fall so modular wie möglich aufgebaut sein und man soll es vielleicht in Zukunft auf ein komplexes Arbeitsnetzwerk erweitern können.

Man kann mittlerweile auch mit MySQL sowie SQLite arbeiten. Das kann man in der config-Datei einstellen. Zurzeit ist alles mit HTML und PHP programmiert. Möchte das Ganze auf AJAX erweitern aber mit dem Zusatz das auch alles noch ohne JS bzw. AJAX funktioniert, also so eine Art Fallback.

Halte euch diesbezüglich noch auf dem Laufenden!

Neues CleanTodo User Interface

Ich habe das gesamte CleanTodo-UserInterface jetzt nochmal neu mit jQuery anstatt wie vorher mit prototype geschrieben. Ich finde, dass jQuery schneller und einfacher in der Benutzung ist. Außerdem habe ich die Untergruppenfunktion wieder rausgenommen, dafür aber kann man jetzt die einzelnen Tasks per drag and drop sortieren.
Desweiteren gibt es eine QuickSearch-funktion für Tasks, welche von jeder Seite aus zugänglich ist.
Dieses Design ist erst eine Vorschau auf die neue Version, welche ich hoffentlich bald online stellen kann.

CleanTodo Statistics mit Google Chart Tools hinzugefügt

Ich habe eine neue Seite bei CleanTodo hinzugefügt, mit der man sozusagen seine eigene Produktivität mit Hilfe von Googles Chart Tools dargestellt bekommt. Der Screenshot zeigt eigentlich nur erste Tests mit der Google-Visualisierung. Desweiteren gibt es jetzt auch Mehrsprachen Unterstützung, aber zur Zeit nur in deutsch und englisch. Falls jemand in andere Sprachen übersetzen kann, würde ich mich freuen wenn ihr mir einen Kommentar oder eine Mail schreibt.