Ameisenalgorithmus – Schwarmintelligenz in Matlab

Hab für die Uni ein kleines objektorientiertes Skript in Matlab geschrieben welches über den Ameisenalgorithmus handelt.

Was ist der Ameisenalgorithmus?

Dieser simuliert mehrere Ameisen und deren Fähigkeit zur bildung einer kollektiven Intelligenz. Das nennt man Schwarmverhalten. Dieses Verhalten kann man auf Probleme des Menschen anwenden. Zum Beispiel in der Transportlogistik. (siehe auch Travelling Salesman Problem). Wie kann man möglichst viele Städte bzw. Ziele mit der geringsten Route abfahren? Die Lösung für diese Frage steigt mit jedem zusätzlichen Ziel stark an. Darum gibt es heuristische Verfahren wie den Ameisenalgorithmus.

Wie denkt eine Ameise?

Eigentlich ist ein einzelnes Individuum nicht sehr intelligent. Es geht in zufällige Richtungen bis es Futter findet. Dabei schüttet es einen Stoff aus der als Pheromon bezeichnet wird. Findet die Ameise dann Futter, so kehrt sie zum Nest zurück. Dadurch hinterlässt sie eine Pheromonspur welcher wiederum andere Ameisen folgen. Es bildet sich nach der Zeit ein Ameisenpfad aus und die Ameisen haben eine gute Route gemeinsam gefunden.

Hier noch das Video. Der Code wurde objektorientiert in Matlab geschrieben

Paper

Hier könnt ihr das zugehörige Paper downloaden. Es ist auf englisch.

Download Paper Ant-Algorithm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.