3D Musik- und Soundvisualisierung mit Blender

Die meisten meiner Youtube Videos sind 3D Soundvisualisierungen, welche ich mit dem kostenlosen open-source Tool Blender erstellt habe. Mit Blender ist es möglich, die Musik oder den Sound im MP3 Format bequem hinein zu laden. Die Musik oder Sounds werden dann als Kurven dargestellt. Es ist sogar möglich beim laden den Frequenzbereich einzustellen. Damit kann man alle möglichen Werte eines Objektes wie z.B.: Skalierung, Rotation, Farbe usw. mit einem bestimmten Frequenzbereich animieren. Es lassen sich somit alle möglichen Eigenschaften mit den Musikdaten kombinieren.

Hier ein paar Beispiele, welche ich selbst mit Blender erstellt habe:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.